Häufige Fragen im Zusammenhang mit Bestellungen, Versand, und Anfertigung von Patchworkdecken und Sonderanfertigungen

Sollte Deine Frage hier nicht beantwortet worden sein, kannst Du mich natürlich jederzeit anschreiben: Hallo@e-locin.de – ich bin täglich online und reagiere zügig:

  1. Hinweis zu gebrauchter Kleidung
    • Wenn Du mir gebrauchte Kleidung zur weiteren Verarbeitung z. B. für T-Shirtdecken, Trauerdecken, Erinnerungskissen etc. sendest, weise ich hiermit nun ausdrücklich darauf hin, dass Lagerspuren, Lagergeruch, Mottenlöcher und kleinere Beschädigungen an der Kleidung von mir nicht “automatisch” und “selbstverständlich” beseitigt oder repariert werden. Wenn möglich versuche ich natürlich, diese Bereiche zu meiden. Größere Reparaturen können nur nach Absprache und extra Verrechnung und Einverständnis meinerseits erledigt werden.
  2. Versenden von Material/Stoffe/Kleidung
    • Versende die Kleidung nach der Bestellbestätigung bitte gewaschen und gebügelt wenn möglich nur in einem Karton an:
    • Nicole Mundigl
      Dorfstraße 26
      82398 Polling/Deutschland
    • Diese Sendekosten übernimmt der Käufer. Die Versandkosten des fertigen Artikels von mir zurück an den Kunden ergeben sich aus den im Artikel hinterlegten Versandkosten bzw. aktuell gültigen Aktionen.
    • Kunden aus der Schweiz und Österreich können Grenzpaketdienste nutzen. Versand in andere Länder sind möglich – bitte kontaktiere mich und lese die Versandhinweise.
  3. Welche Stoffe hat E-LoCin Handarbeiten bzw. welche Stoffe kann man benutzten?
    • Du kannst die Stoffe selbst besorgen und mir für die Weiterverarbeitung senden
    • Du kannst mir den Einkauf überlassen und wir besprechen Farben, Farbrichtung und ggf. Kosten
    • Du besorgst einen Teil der Stoffe und ich suche die weiteren Stoffe aus meinem Stoffvorrat passend dazu aus
    • Du suchst Dir Stoffe komplett aus meinem Stoffvorrat aus, der im Artikelpreis i.d.R. inklusive ist oder nach Absprache berechnet wird
  4. Welche Kleidungsstücke können vernäht werden?
    • T-Shirtdecken: Trikots, Sport T-Shirts, Jersey T-Shirts, Eishockey Trikots. Ich nutze Vorder- und/oder Rückseite, je nach Belieben und Menge
    • Trauerdecken: Ich verarbeite, was Dir persönlich wichtig ist: Stoff-Hosen (Jeans sind nur bedingt verwendbar, weil sehr steif und dick), T-Shirts, Blusen, Hemden, Taschentücher, Baumwollhalstücher, Bettwäsche, Bademantel, Schlips, Jogginghosen, dünne Jacken (keine dick gefütterten Jacken) uvm.
      Ich nehme nur rauchfreie und gewaschene Kleidung an – keine Dessous oder Unterwäsche.
    • Erinnerungsdecken aus Kinderkleidung: Erstlingsausstattung, Baby- und Kinderkleidung, wie z.B. Bodys, Strampler, Lätzchen, Badehandtuch mit Kapuze, Mützchen, T-Shirts, Pullover (dünnere) usw.
      Beachte, dass die Kleidungsstücke mindestens einen Schnittmaß von 15 x 15 cm haben sollten. Kleinere Kleidungsstücke kann ich als komplettes Kleidungsstück auf die Decke nähen, jedoch nicht mehr als 3 – 5 Stück, sonst wird die Decke zu schwer, unhandlich und verzieht sich.
  5. Was ist, wenn Du nicht genug Stoff/Kleidung für eine Wunschgröße hast?
    • Ich kann für z.B. T-Shirtdecken Vorder- und Rückseite verwenden, was als 2 Blöcke gezählt wird
    • ich kann Abschnitte aus den Kleidungsstücke in die Decke “puzzeln”, sodass die Lücken gefüllt werden können
    • ich kann auch aus meinem Stoffvorrat einen Wunschstoff (i.d.R. kostenlos) mit einbringen und die Lücken auffüllen
    • gerne wird auch weicher Polar Fleece als Lückenfüller gewählt. Hier steuere ich i.d.R. kostenlos passende Farben bei in den notwendigen Größen, um die Lücken zu füllen
    • Du kannst auch einen eigenen Stoff als Lückenfüller mitsenden (siehe Punkt 3).

  6. Eine Patchworkdecke aus neuen Stoffen designen lassen – wie soll die Decke denn aussehen?
    Du kannst Dir eine individuelle Patchworkdecke von mir designen lassen, die ich dann natürlich auch fix und fertig nähe. Meistens werden Muster aus Quadrate und Dreiecke gelegt. Ich designe jedes Muster selber individuell am PC mit meiner Software und kann somit alles machen. Wir können mit den Stofffarben und Anordnung spielen. Es gibt auch schon sooo viele Muster und Variationen im Internet, an denen wir uns orientieren können, wenn uns überhaupt nichts einfällt 🙂 ich freue mich immer über neue Anforderungen. Es fallen keine Kosten für das Design an. Das ist immer mein kreativer Beitrag.
  7. Fotodecke als Patchworkdecke nähen lassen
    Ich nähe Patchworkdecken mit Fotos und lasse Deine Fotos auf Stoff in England drucken und verarbeite diese zu Fotodecken. Ich habe schon einige genäht, darf sie hier aber aus Datenschutzgründen natürlich nicht zeigen. Es fallen 9,00 € pro Fotobild an. Diese Kosten beinhalte meine Layoutarbeiten, der Stoff in England, einsenden der Daten nach England, alle Versandkosten, Fotos schneiden und vernähen
  8. Quilt Label individuell bestickt mit Deinem WunschtextBestickungen auf Pachworkdecken, Kissenbezüge, Bilder im Rahmen
    Ich besticke Kissenbezüge, Stoffe zur Einarbeitung in Patchworkdecken, Trauerdecken, Erinnerungsdecken, jede Art von Decke und Unterlage mit Bildern, Namen, Schriftzüge oder individuell gestalteten Stickbildern. Die Preise hierfür variieren je nach Größe, Farbwechsel, Stichmenge des Stickbildes und Umfang der Erstellung. Die meisten Bestickungen bewegen sich allerdings zwischen 5 – 15 €, sind teils in den Artikel schon durchkalkuliert und auswählbar. Neudesign von Stickbildern oder Sticken von gekauften Lizenbildern müssen weiter individuell besprochen und bepreist werden.
[weitere FAQ können im Laufe der Zeit dazu kommen. Stand: 21. April 2022]