Recycling – Upcycling Deiner Klamotten!

T-Shirtdecke aus T-Shirts von Verbänden und Sektion der Evangelischen Jugend im Rheinland

Der Schrank ist voll – Frühling – Ausmisten ist angesagt!

Fange so an:

  • sortiere Deine Klamotten aus
  • was kann in die Tonne?
  • was ziehst Du noch an?
  • … was ist so dazwischen? Erinnerungen hängen dran, Du willst Sie nicht weg tun, ziehst sie aber auch nicht mehr an …

Für das “dazwischen” habe ich eine Idee: lasse dir eine Kuscheldecke oder Tagesdecke aus Deinen Lieblingsklamotten nähen, von denen Du Dich aus Platzgründen/Downsizing-Gründen oder Gründen des Minimalismus trennen willst. Eine Decke ist sehr wichtig! Für so viele Gelegenheiten braucht man eine Decke.

Mittlerweile habe ich sooo viele Decken genäht und meine Kunden glücklich gemacht. Es sind Tagesdecken bis XXL 220 x 220 cm geworden, T-Shirtdecken aus Band T-Shirts, Collegeshirts und Erinnerungen.

Vielleicht ist das ja auch eine Idee für Dich. Ich würde mich freuen, auch Dir eine schöne Erinnerung nähen zu können.

Patchworkdecke aus T-Shirts genäht als Kuscheldecke, Sofadecke, Tagesdecke

❤️ Wie geht das jetzt? Bestelle Deine Decke hier und wähle alles aus, was Du möchtest. Ansonsten melde Dich kurz per Kontaktformular oder E-Mail. Ich bin täglich online und reagiere sehr zügig.

Das sind die beliebtesten Größen:

4 x 5 Reihen á 30 x 30 cm = 20 Kleidungsstücke = Deckengröße ca. 100 x 140 cm
5 x 6 Reihen á 30 x 30 cm = 30 Kleidungsstücke = Deckengröße ca. 140 x 170 cm
5 x 7 Reihen á 30 x 30 cm = 35 Kleidungsstücke = Deckengröße ca. 140 x 200 cm
7 x 8 Reihen á 30 x 30 cm = 56 Kleidungsstücke = Deckengröße ca. 200 x 220 cm

andere Größen auf Anfrage

***

Patchworkdecken Anfragen über das Kontaktformular stellen
Du kannst Dir Deine Decke hier zusammenstellen und so den Preis abschätzen.

Schreibe einen Kommentar