Preise für Sonderanfertigungen, Patchworkdecken usw.

Preisberechnung bei Standard Quilts, Steppdecken: die Preise richten sich nach der Größe. +/- 5 cm nähe ich zum gleichen Preis.
Die Ausstattung ist i.d.R. 1 Stoff als Oberseite + Volumenvlies + Rückseite Antipilling Fleece oder Baumwollstoff. Das kann aber angepasst werden nach Bedarf.

Preisberechnung bei Patchworkarbeiten: die Preise richten sich nach der Menge an Patches + die Endgröße. Ich habe 15×15 cm große Patches kalkuliert und die Preise reduzieren sich etwas bei 30×30 cm Patches usw.
Die Ausstattung ist i.d.R. Patchworkarbeit als Oberseite + Volumenvlies 1 oder 2 cm dick + Rückseite Baumwolle oder Fleece + Binding/Rand.

Größe der Decken: alle hier gezeigten Größen sind Beispielgrößen, aber ich kann jede gewünschte Größe nähen bis max. 250 x 250 cm als Steppdecke/Quilt. Als Patchworkarbeit habe ich bisher gut bis 208 x 143 cm genäht, was eine prima Tagesdeckengröße ist …

Ich habe bereits viele Decken und Patchworkarbeiten genäht – und nicht aus jeder Anfrage wird ein Auftrag. Oft deshalb, weil die Anfragenden von dem Preis für eine Decke überrascht sind. Ich will mich nicht für die Preise rechtfertigen, sondern mehr Transparenz schaffen, warum ich nicht mit Billignäherinnen mithalten will – lese hier: Link]

Stickerei Design & Sticken und weitere Kostenpunkte

Gestickt wird auf meiner Stickmaschine und der Preis berechnet sich nach Menge der Stiche. Nur wenn ich ein Stickbild, Motiv, Spruch etwas neu designe, fallen die Designkosten an.

Stickbilderstellung:  pro 1.000 Stiche = 1,50 €
Stickenarbeit:            pro 1.000 Stiche = 1,30 €
inkl. Sticklaufzeit, Farbwechsel,
Garn, Stickvlies, Auf- und Zunähen
der Taschenseite für die Stickarbeit

Fotobilder auf Textil gedruckt / Stk. = je 10 € inkl. Layout/Satzarbeiten
Längsstreifen in Quilts einarbeiten = einmalig 25 €

Stoffe aussuchen Sonderanfertigung anfragen